Pitschnass, aber rundum zufrieden waren die Adlerträger nach dem 4:0-Auswärtssieg bei Wegberg-Beeck am Sonntagnachmittag. Dabei war es den Preußen gelungen, den Hausherren in den entscheidenden Momenten mit ihren Toren wichtige Nadelstiche zu setzen und so dafür zu sorgen, dass es in Durchgang zwei nicht mehr zu einer hitzigen Schlussphase kam. Wie genau Trainer Sascha Hildmann, Simon Scherder sowie die Torschützen Luke Hemmerich und Nicolai Remberg die Partie erlebt haben, könnt ihr bei nullsechs.TV kneistern.

 

HIER GEHT’S ZU NULLSECHS.TV.

Alle Beiträge