AKKREDITIERUNGEN

COVID-19 REGELUNGEN

Unter der Maßgabe des Hygiene- und Medienkonzeptes des DFB gelten für die verbleibenden Heimspiele des SC Preußen Münster spezielle Regelungen. Grundsätzlich werden ausschließlich Medienvertreter (Print/Online/Foto) akkreditiert, die über eine Dauerakkreditierung bei einer der beiden beteiligten Mannschaften verfügen und die eine hauptberufliche Ausübung ihrer Tätigkeit nachweisen können. Die Saisonakkreditierungen selbst haben keine Gültigkeit. Je Redaktion kann maximal eine Person akkreditiert werden. Anfragen, die nicht mindestens fünf Werktage vor dem Spiel bei uns eingehen, werden nicht bearbeitet. Diese muss die folgenden Hygienemaßnahmen beachten:

  • Vor erstmaligem Zutritt zum Stadion muss der vollumfänglich ausgefüllte und unterschriebene Fragebogen für die Einlasskontrolle beim Heimverein abgegeben werden. Mit Unterzeichnung des Fragebogens wird u.a. die Anerkennung der Hygiene – und Verhaltensregeln bestätigt.
  • Die Anreise zum Stadion sollte generell nicht mit dem ÖPNV sowie in größeren Fahrgemeinschaften erfolgen.
  • Desinfektionsspender sind bei jedem Zutritt zu einem Stadion zur Handreinigung zu nutzen.
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Grüppchenbildung soll ebenfalls vermieden bzw. die o.g. Abstandsregeln konsequent eingehalten werden.
  • Alle Personengruppen, außer den aktiven Spielern und Schiedsrichtern auf dem Spielfeld, sind dazu verpflichtet im Stadion Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Die Nies- und Hust-Etikette ist zu beachten.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Seife.
  • Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet; Türen, wenn möglich, offengelassen.
  • Direkter Kontakt (Händeschütteln, Umarmen o.ä. zur Begrüßung/Verabschiedung) ist zu vermeiden.

Fotografen

Bei durch das Spieltagskonzept nur drei zugelassenen Fotografen je Spiel wird im Preußenstadion folgende verbindliche Fotografen-Regelung getroffen:

1.) Clubfotograf Heimmannschaft. Dieser bedient Heim- und Gastmannschaft

2.) Poollösung über eine regionale Agentur. Fotografen, die eine Hauptberuflichkeit als Sportfotograf nachweisen können, bekommen mit einer persönlichen Mail die Zugangsdaten zum Pool.

3.)  Fotoposition für eine überregionale Agentur (dpa, EPA, Reuters, afp, getty, ap). Melden sich mehr als zwei große überregionale Agenturen, müssen diese ebenfalls eine Poollösung anbieten.

Wird der 3.Fotoplatz von einer freien nationale Agentur/Fotograf belegt, muss er seine Bilder zeitgleich allen anderen akkreditieren Fotografen als Poolfotos zur Verfügung stellen. Zeitungen und Verlage erhalten den Fotolink nicht, sondern wenden sich direkt an die entsprechenden Fotografen.

a.) Die Nutzung des Bildmaterials ist ausschließlich für redaktionelle Zwecke vorbehalten.

b.) Nutzung des Bildmaterials ausschließlich für den eigenen Direktvertrieb zur Zweitverwertung

c.) Keine Weitergabe an Dritte, insbesondere nicht für eine weitergehende Nutzung bzw. Vermarktung  innerhalb von 48 Stunden nach Abpfiff durch Bilddatenbanken.

d.) Beim Verstoß gegen diese Vorgabe behält sich der Verein vor, den Verstoß der Nutzungsbedingungen zu ahnden und für das nächste Spiel keinen Link zur Verfügung zu stellen.

Um sich für ein Heimspiel des SC Preußen Münster zu akkreditieren, senden Sie bitte  vorzugsweise eine E-Mail an presse@scpreussen-muenster.de. Die Anfrage muss in jedem Fall schriftlich und mindestens zwei Werktage vor Anpfiff der gewünschten Partie erfolgen. Wir benötigen dazu die Kopie eines anerkannten Presseausweises und/oder den Auftrag Ihrer Redaktion. Unsere Arbeitskarten entsprechen immer genau Ihren Anforderungen. Wir möchten Sie daher bitten, exakt mitzuteilen, welche Aufgabe Sie bei der jeweiligen Partie wahrnehmen. Wir behalten uns vor, Anfragen trotz eines gültigen Presseausweises abzulehnen. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass Freunde, Angehörige, Kinder und sonstige Privatpersonen in den Pressebereichen nicht geduldet werden.

Mit der Akkreditierung bestätigen Sie, die aktuellen Medienrichtlinien (siehe unten) des DFB zu kennen und einzuhalten.

ARBEITSKARTEN / PARKSCHEIN

Bei Tagesakkreditierungen können sie ihre Arbeitskarte in der Regel am Spieltag am Eingang der Haupttribüne (Presseschalter am Block E/F) abholen. Ihr Parkplatz ist der Parkplatz „P3“. In Ihrem Navigationssystem können Sie „Am Berg Fidel 51“ einstellen. Der Parkschein wird Ihnen auf elekronischem Wege zur Verfügungs gestellt, zusätzlich gibt es eine Berechtigungsliste an der Zufahrt zum Presseparkplatz.

Ihr Ansprechpartner

Marcel Weskamp

Leiter Medien & Kommunikation / Pressesprecher

marcel.weskamp@scpreussen-muenster.de

FON:   0251 / 98727 25

superbanner