STADIONSPRECHER “KERNI”

Er gehört zu den Heimspielen des SC Preußen Münster wie der Prinzipalmarkt zur Innenstadt. Martin „Kerni“ Kehrenberg ist seit der Saison 1995/96 Stadionsprecher an der Hammer Straße. Mehr als 500 Spiele hat er seitdem begleitet.

„Der SC Preußen ist mein Verein. Ich freue mich immer noch auf jedes Heimspiel“, beschreibt Kerni die enge Verbundenheit zu seinem Lieblingsclub. Bei seinen Einsätzen folgt er festen Ritualen. Kurz bevor er die Aufstellung gemeinsam mit den Preußenfans intoniert, begrüßt er die Anhänger auf den einzelnen Tribünen und entfacht dadurch das erste Mal stimmungsvolle Atmosphäre bereits vor dem Anpfiff.

In seiner langen Amtszeit hat „Kerni“ einige Highlight-Spiele im Preußenstadion miterlebt. „Natürlich war der Erfolg gegen Werder Bremen im DFB-Pokal 2012 (Endstand 4:2) eines der Spiele, die in Erinnerung bleiben“, dankt Kehrenberg den Adlerträger heute noch für den wahnsinnigen Pokalfight. Aber auch der Sieg gegen Mönchengladbach II, am 6. Mai 2011, mit dem der Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht wurde, waren für den Stadionsprecher voller Emotionen.

superbanner