AUFSICHTSRAT

Der Aufsichtsrat besteht aus mindestens sechs Mitgliedern, die auf der ordentlichen Mitgliederversammlung gewählt werden und im Anschluss daran für drei Jahre im Amt bleiben. Aus dieser Mitte bestimmen die gewählten Ratsmitglieder einen Vorsitzenden und dessen Stellvertreter.

Der Aufsichtsrat ist das Kontrollgremium bei den Preußen. Zu den Aufgaben des Aufsichtsrates gehören die Überwachung der Geschäftsführung des Vereins, die Genehmigung des Jahresabschlusses sowie die Beratung des Präsidiums in wirtschaftlichen Angelegenheiten und anderen wichtigen Vereinsbelangen.

Der aktuelle Aufsichtsrat wurde am 5.12.2016, bei der ordentlichen Jahreshauptversammlug des SC Preußen 06 e.V. Münster, gewählt und besteht aus Frank Westermann (Foto), Friedrich Lukas, Christoph Metzelder, Jürgen Becker, Walther Seinsch und Clemens Große Frie. Jochen Terhaar wurde satzungsgemäß als ergänzendes Mitglied in den Aufsichtsrat berufen.

Frank Westermann (Vorsitzender)

Jürgen Becker (stellvertretender Vorsitzender)

Friedrich Lukas

Christoph Metzelder (Amt ruht)

Walther Seinsch

Dr. Clemens Große Frie

Jochen Terhaar

Der rennomierte Rechtsanwalt Frank Westermann ist Vorsitzender des Aufsichtsrates.

superbanner