Der SC Preußen Münster hat am Montagnachmittag im Rahmen einer Pressekonferenz seine sportliche Führung vorgestellt. Nachdem Sportdirektor Peter Niemeyer bereits am vergangenen Samstag sein Arbeitspapier unterzeichnet hatte, folgte am Montag die Vertragsunterschrift von Sascha Hildmann, der als Cheftrainer für den Neustart in der Regionalliga an Bord bleibt. Mit dem neu zusammengestellten Führungsduo hat nullsechs.tv ein erstes Interview geführt und über die Entscheidungsfindung, die eigene Überzeugung und den zukünftigen Kader gesprochen.

 

nullsechs.tv mit dem ersten Interview

Alle Beiträge