Der SC Preußen Münster kann auch in der Coronakrise fest auf seine treuen Partner bauen. Viele haben langfristig ihre Unterstützung zugesagt oder verzichten auf Rückforderungen, die sich aus dem Aussetzen des Spielbetriebes und drohenden Geisterspielen ergeben. In den kommenden Wochen stellen wir einige dieser Partner vor – vom großen Sportartikel-Hersteller bis hin zum kleinen Münsteraner Handwerksbetrieb oder Dienstleister. Heute: Der gute Bäcker Krimphove.

Ein guter Tag beginnt mit “K”. In Münster schon seit 1860 und auch beim SC Preußen seit fast 30 Jahren. Denn so lange sind der Traditionsverein und das traditionsreiche Familienunternehmen, das wie kaum ein anderes für das Bäckerhandwerk in der Domstadt steht, auf das engste miteinander verbunden. Und was so fest zusammensteht, kommt auch in Krisenzeiten nicht ins wanken.

“Unser Ziel war es immer, mit unseren bescheidenen Mitteln zu helfen, dass sich der Verein weiterentwickwelt. Und wir wollen damit auch ein Zeichen setzten, dass der SC Preußen ein wichtiger Bestandteil der Stadtgesellschaft ist. Wir waren uns sofort einig, dass wir auf Erstattungen verzichten – denn der SCP ist unverschuldet in diese Krise geraten und in so einer Zeit hält man einfach zusammen”, sagt Georg Krimphove, selbst ehemaliger Präsident des Adlerclubs, der das Unternehmen gemeinsam mit seinem Sohn Christopher führt.

Schon Georg Krimphoves Vater Heinrich war seit den 1950er Jahren glühender Anhänger und selbst aktives Mitglied der Leichtathletikabteilung. Die Liebe zum SC Preußen hat er an nachfolgende Generationen weitergegeben, woraus eine leidenschaftliche Beziehung mit der Betonung auf “Leiden” geworden ist, wie Georg Krimphove mit einem AUgenzwinkern sagt.

Das ist unser Partner “der gute Bäcker Krimphove”

Ein guter Tag beginnt mit “k”

Wir möchten unseren Münsteraner Mitmenschen und den Besuchern unserer schönen Stadt mit leckeren und qualitativ hochwertigen Backwaren ein Stück Genuss und Auszeit mit auf den Weg geben.

Wir glauben, dass ein ausgiebiges Familienfrühstück, eine liebevoll gestaltete Torte auf dem Kaffeetisch oder einfach nur eine leckere Stulle auf dem Weg zur Arbeit das Leben so viel schöner machen! Und genau da kommt unsere Liebe zum Bäcker- und Konditorenhandwerk ins Spiel.

Wir lieben unsere Heimatstadt Münster und werden die Stadtgrenzen mit unseren Filialen nicht verlassen. Wir setzen uns für qualitativ hochwertige und einzigartige Backwaren ein, Tag für Tag, Mitarbeiter für Mitarbeiter. Wir arbeiten jeden Tag daran, den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden. Mit neuen Rezepturen und Produktideen, ausgewählten Angeboten und unserer Serviceleistung.

Wir stehen für Tradition und Moderne. Wir lieben das, was sich bewährt hat, aber auch das, was uns täglich neue Impulse liefert. Wir glauben, dass auch wir unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise und besseren Umwelt leisten müssen und können. Wir übernehmen Verantwortung: für unser Angebot, für einander in der K-Familie und für die Münsteraner Gemeinschaft. Wir arbeiten in und glauben an Vielfalt – Münster und Krimphove sind bunt!

Alle Beiträge