Der Jubel der Preußen war groß, als den Adlerträgern in der Nachspielzeit noch der verdiente 1:1-Ausgleichstreffer im Stadion am Zoo gelang. Nach Schlusspfiff ebbte diese Freude aber auch schnell wieder ab, es war eben nur ein Punktgewinn, nicht der erhoffte Dreier. „Aber wer weiß, wofür der noch gut ist“, sagte Trainer Sascha Hildmann nach der Partie. Wie er sowie Gerrit Wegkamp und Torschütze Marcel Hoffmeier die Partie und das Ergebnis einordnen, erfahrt ihr bei nullsechs.TV.

 

ZU NULLSECHS.TV.

Alle Beiträge