Am Dienstagnachmittag (14:30) wird der SC Preußen Münster auf dem Trainingsgelände von Borussia Dortmund ein kurzfristig anberaumtes Trainingsspiel gegen die U23 des BVB absolvieren. Dabei sollen auf Preußen-Seite neben den Akteuren aus dem Profikader, die zuletzt wenige Einsatzzeiten hatten, auch Spieler der eigenen U23 und der U19 zum Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln. Die Partie findet ohne Zuschauerbeteiligng statt.

Alle Beiträge