Am Mittwochabend (18 Uhr) treffen der SuS Stadtlohn und der SC Preußen 06 e.V. Münster im Krombacher Westfalenpokal-Halbfinale im Hülsta-Sportpark aufeinander. Der Westfalenligist erwartet das „Spiel des Jahrzehnts“, wie es auf der vereinseigenen Homepage heißt. Das scheinen auch die Fußballfans so zu sehen und sorgen für ein ausverkauftes Haus.
4.500 Besucher können die Partie im Stadion verfolgen, über ihre Facebook-Seite verbreiten die Stadtlohner, dass die Begegnung für Heimfans bereits ausverkauft ist. Lediglich für die Anhänger der Preußen steht an den Abendkassen noch ein Kontingent von etwa 400 Stehplatzkarten zur Verfügung.
Frühzeitige Anreise
Die Verantwortlichen des SuS Stadtlohn bitten insbesondere die Peußenfans, wegen des hohen zuschaueraufkommens, um eine frühzeitige Anreise zum Hülsta-Sportpark!
Ticketinformationen und Preise gibt es HIER.

Alle Beiträge