Diesen Dienstagabend muss der SC Preußen Münster schnell aus seinen Köpfen streichen. Nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten verlieren die Adlerträger das Spiel gegen Rot-Weiss Essen mit 2:3 und erleben einen ganz bitteren Abend. In Halbzeit eins sah nach einem Doppelpack von Thorben Deters noch alles aus, als würde es nach Plan verlaufen. In den zweiten 45 Minuten drehten die Gäste die Partie dann und schafften kurz vor Schluss den Lucky Punch, der ein echter Wirkungstreffer war. Die Tore der Partie gibt es jetzt in den Highlights nochmal zu sehen.

 

ZU DEN HIGHLIGHTS.

Alle Beiträge