Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt sind die Preußen in das Fußballjahr 2016 gestartet. Dabei feierten einige Adlerträger ihre Premiere im Preußenstadion, andere durften sich beim Heimerfolg sogar zusätzlich über ihr Profidebüt freuen. Nach 90 umkämpften Spielminuten standen Preußentrainer Horst Steffen, Debütant Lion Schweers und die beiden Torschützen, “Rocky” Krohne und Marcel “Cello” Reichwein bei nullsechs.tv Rede und Antwort.

Hier geht’s zu den O-Tönen.

Alle Beiträge