Am Samstag spielt der SC Preußen beim VfR Aalen. Das sozialpädagogische Fanprojekt “FANport Münster” bietet für 16-18jährige Preußenfans eine Jugendfahrt zu diesem Spiel im Süden der Republik an. Die Fahrtkostenbeteiligung für Teilnehmende beträgt 15 Euro. Anmeldungen können per Mail an den FANport geschickt werden: fanport(at)outlaw-jugendhilfe.de – weitere Infos zum Ablauf der Fahrt erteilt FANport-Mitarbeiterin Yvonne Buschkühl, die die Fahrt begleitet, telefonisch unter 0160-7171518.

Treffpunkt ist um 5:45 Uhr an der Fan-Anlaufstelle am Preußenstadion (Hammer Straße 302), um 6:00 Uhr erfolgt die Abfahrt. Interessierte können eine Einverständniserklärung für die Eltern von der Homepage des FANport herunterladen. Diese ist nach erfolgter Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben zur Abfahrt mitzubriingen. Für den Eintritt ins Stadion müssen die Jugendlichen selbst aufkommen. Weitere Infos: www.fanport-muenster.de

Text: FANport

Alle Beiträge