“Die letzten sechs Monate war das das Ziel und ich bin einfach froh, dass die schwere Zeit jetzt hoffentlich vorbei ist!” Das sagte Simon Scherder im Anschluss an sein erstes Mannschaftstraining nach überstandener Kreuzbandverletzung und die Freude und Erleichterung war ihm mit Großbuchstaben ins Gesicht geschrieben. Am Freitag – dem fünften Tag im Trainingslager – war es endlich soweit und “einfach nur geil, wieder mit den Jungs auf dem Platz zu stehen.” Bei der Bewertung der eigenen Leistungsfähigkeit tat sich der Innenverteidiger zwar noch schwer, sieht sich aber in etwa bei 70 bis 80 Prozent – dank einer sehr guten und intensiven Reha-Phase.

“Simon Scherder ist wieder richtig fit, sodass wir ihn jetzt vernünftig einbauen können”, freut sich der mitgereiste Mannschaftsarzt Dr. Cornelius Müller-Rensmann ebenso wie Physiotherapeut Dennis Morschel: “Wir sind mit Simon absolut im Plan und sehr zufrieden mit seiner ersten Einheit.” Doch nicht nur von Simon Scherder gibt es Erfolgsmeldungen, sondern im Preußen-Lazarett sieht es insgesamt nicht schlecht aus, wie der Mannschaftsarzt weiß: “Angesichts der Beanspruchung im Trainingslager sieht es sehr gut aus, wir haben wenige Verletzte. Elie Laprevotte braucht noch etwas Zeit, denn wir wollen ihn nicht zu früh zurückbringen.” Der Franzose laboriert noch an einer Schleimbeutelentzündung im Knie – schiebt Sonderschichten mit Dennis Morschel.

Ebenfalls zurück im Training sind Amaury Bischoff (Schlag gegen die Wade) und Philipp Hoffmann (Sturz im Testspiel) – und das schneller als zunächst gedacht. “Die Wunde von Philipp heilt sehr schön, auch wenn es damit keine Schönheitspreise zu gewinnen gibt und er vermutlich auch nicht als Model über den Laufsteg gehen wird”, musste sich der 22-Jährige seit gestern nicht nur von Cornelius Müller-Rensmann, sondern auch von seinen Teamkollegen aufziehen lassen.

Außenverteidiger Stéphane Tritz, der am Freitag zunächst trainierte, musste am Nachmittag aber mit Fieber im Bett bleiben. Für ihn kommt ein Training in Estepona nicht mehr infrage.

Hier gibt es die aktuelle Bildergalerie aus #Estepona16…

Alle Beiträge