Seit der Saison 2002/03 ist der Getränke Bröker Eventservice bereits im Sponsorenpool des SC Preußen 06 e.V. Münster und versorgt Heimspieltag für Heimspieltag tausende Stadionbesucher mit kühlen Getränken im weiten Rund an der Hammer Straße. Nun stillt der langjährige Premium-Partner der Adlerträger auch den Durst in Münster Hiltrup, denn Mitte April eröffnete dieser im südlichen Außenstadtteil einen neuen Getränkemarkt an der Westfalenstraße 135.

„Dieser Standort war 14 Jahre lang unsere Lagerhalle, da wir früher auf der gegenüberliegenden Seite vertreten waren. Jetzt haben wir uns dazu entschlossen, einen coolen, etwas alternativen Laden zu eröffnen, der sich von den klassischen Getränkemärkten deutlich unterscheidet“, ist Geschäftsführer Axel Bröker von dem Konzept überzeugt. Craft-Biere, Produkte aus der Pinkus Brauerei, von Salvus sowie „liba Kola“ oder auch beispielsweise „Lecker Energy“ sollen die Regionalität des Münsterlandes versprühen und den Geschmack der Domstadt vermitteln. Abgerundet wird das Angebot durch eigens angefertigte Europaletten und Schiefertafeln, die mit ihrem Charme – „getreu dem Motto “Back To The Roots”“ – zur besonderen Atmosphäre im neuen Ladenlokal beitragen.

„Mit dem Auto vor der Rampe halten, den Kofferraum aufmachen, die Kiste runterziehen und schon ist der Einkauf erledigt. Viel bequemer geht es doch kaum“, erklärt Bröker mit einem Zwinkern. „Und an den Spieltagen kann man sich auf dem Weg zum Preußenstadion auch mit ein oder zwei Bieren eindecken“, würde sich Axel Bröker als bekennender SCP-Anhänger natürlich besonders über schwarz-weiß-grüne Kundschaft freuen.

Alle Beiträge