Am Freitag erlitt Preußens Offensivspieler Abdenour Amachaibou im Nachmittagstraining einen Riss des vorderen Außenbandes im linken Sprunggelenk. Das ergab eine umgehend eingeleitet Untersuchung im nahegelegen Clemenshospital durch die medizinische Abteilung des SC Preußen 06 e.V. Münster.
Der 27-Jährige knickte im Training ohne Fremdeinwirkung um und wird damit den Großteil der Wintervorbereitung nicht mit der Mannschaft absolvieren können. Wir wünschen ‘Abdi’ an dieser Stelle alles Gute für eine schnelle Genesung.
 
 

Alle Beiträge