Am 4. August 2001 traten die Preußen zum ersten und einzigen Mal zu einem Punktspiel in Magdeburg an. Vor 4.708 Zuschauern endete die Partie in der Regionalliga Nord 1:1-Unentschieden. Stephan Küsters traf damals im ersten Durchgang, ehe die Magdeburger kurz vor Schluss (82.) ausgleichen konnten. Mittlerweile spielen die Sachsen-Anhalter in der schmucken MDCC-Arena, die auch heute gut gefüllt sein wird. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) überträgt die Begegnung live und in voller Länge im Fernsehen und als Internet-Livestream. Informationen live und aus erster Hand gibt es außerdem in unserem Liveticker und im Fanradio “Mottekstrehle”.

Hier geht’s zu unserem Liveticker

Hier geht’s zum Fanradio “Mottekstrehle”

Hier geht’s zum Internet-Livestream des WDR

Alle Beiträge